Vorstellung des Mikroküchenkonzeptes der New Cooking Art GmbH

Parallel zur Internorga lud die Convenience GmbH zahlreiche nationalen Kunden aus dem Bereich der Gemeinschaftsverpfleger in den Großmarkt Hamburg ein.

Besonderer Aufmerksamkeitspunkt im Bereich des Jobcaterings: Die Vorstellung des von NCA New Cooking Art GmbH entwickelten und im Zusammenspiel mit Torus Pak und Bauer Funken umgesetzten Mikroküchenkonzeptes.


Premium-Menüs aus der Torus Pak Schale in nur vier Minuten

Unter dem Motto „Cook4mi“ werden auf kleinstem Raum mit nur vier Handgriffen und in nur vier Minuten wunderbare, frische, gesunde Premium-Menüs aus der Torus Pak Schale in einer einfachen Mikrowelle gezaubert:

Mikroküchenkonzept1. Schritt: Das gewünschte Steam-Menü mit teils noch rohfrischen Zutaten aus dem Kühlschrank entnehmen

2. Schritt: Auf einem Unterteller für 4 Minuten bei 900 – 1000 Watt in die Mikrowelle stellen und im Eigenwasser im Dampfdruckverfahren schonend garen

3. Schritt: Nach Ende der Garzeit entnehmen und mit Hilfe der Torus Pak “Straight to Plate”- Funktionalität auf einen Teller platzieren und ausgarnieren

4. Schritt: In perfekter Restaurantqualität am Arbeitsplatz genießen!


Diese Steam-Meals ermöglichen ein einfaches, sicheres und damit SB-taugliches Handling

Optischer und kulinarischer Genuss im innovativen Quick Service-Style ist jetzt an jedem Ort und zu jeder Zeit für Beschäftigte in unversorgten Betriebsbereichen zu wirtschaftlichsten Bedingungen möglich.

Verpflegungskonzept überzeugt die Profis

Für die Profis von ISS Facility Services und LZ Catering ein überzeugendes Verpflegungskonzept, das eine zeitgemäße Versorgungslösung für Beschäftigte in Schicht- oder Nachtarbeit oder unversorgten Betriebssatelliten ermöglicht.

Take away-Verkauf ist ebenfalls eine Option. Mit der Aussicht auf den Genuss der frischen Menüs Zuhause erschließen sich neue Umsatzpotenziale. Kein warmanliefernder Lieferservice dieser Welt kann die „à la minute“ Qualität der Torus Pak Menüs toppen!

Quelle: toruspak.com